Persönlichkeitsrecht und das Recht am eigenen Bild

Die Entwicklung des Internet, seiner social communities und Bewertungsportale, führt zu einer immer größeren Verbreitung von Inhalten und Informationen über Personen und Unternehmen. So finden sich Personen, und nicht nur solche des öffentlichen Interesses, schnell in Bildergalerien verewigt, in denen Sie lieber nicht vorgefunden werden möchten. Gerne werden diese Bilder dann auch ungefragt für weitere Zwecke verwendet, z.B. für den Flyer einer Diskothek. Vor ungefragten Abbildungen und Verbreitungen seines Konterfeis schützt das Recht am eigenen Bild.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ich bin mit der Verwendung meiner Daten gemäß der DATENSCHUTZERKLÄRUNG einverstanden.