Datenschutzerklärung

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre Daten, welche anlässlich Ihres Besuchs bei boden-rechtsanwaelte.de erfasst werden können, zu schützen. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die Boden Höfener Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, vertreten durch die Partner Inga Höfener und Martin Boden, Hansaallee 201,40549 Düsseldorf.

Beim Besuch unserer Homepage erheben wir keine personenenbezogenen Daten der Seitenbesucher. Soweit bei der Tracking Software Google Analytics IP-Adressen erhoben werden, anonymisieren wir diese.

Unsere Seite verwendet keine eigenen Cookies.

Kontaktformular

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars erheben und speichern wir den Namen und die E-Mail Adresse zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Angabe der Telefonnummer für einen Rückruf ist optional. Zur Löschung und Auskunft, s. unten Auskunft und Löschung.

Social Plug-Ins

Diese Seite verwendet jedoch Social Plug Ins, insbesondere den Like Button des sozialen Netzwerks Facebook  der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) und den 1+ Button des Netzwerks Google +. Die Inhalte dieser Plug Ins werden direkt von den Servern der jeweiligen sozialen Netzwerke an Ihren Browser übermittelt und dort hoch geladen. Wir haben entsprechend keinen Einfluss darauf, welche Daten von den sozialen Netzwerken hierbei erhoben und/oder verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie hier, die von Google hier. Wenn Sie bei sozialen Netzwerken eingeloggt sind und unsere Seite besuchen, besteht die Möglichkeit, dass die soziale Netzwerke diese Daten loggen und so ein Profil über die von Ihnen besuchten Seiten anlegt. Wir empfehlen daher, sich vor dem Besuch unserer Seite als auch anderer externer Seiten bei sozialen Netzwerken auszuloggen. Jedoch implementieren Facebook als auch Google +  beim Besuch einer Seite, die ihre Social Plug Ins verwenden, auch bei nicht eingeloggten Usern, dauerhafte Cookies in Ihrem  Browser, die bis zu zwei Jahre gültig sind. Dem beugen wir mit einer 2 Klick Lösung vor. Auf unserer Webseite sind die Social Plug Ins standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie diese anklicken, werden sie aktiviert, d.h. Sie können nun einen Beitrag im jeweiligen Netzwerk empfehlen. Gleichzeitig wird dann aber auch die Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt).  Wenn Sie die Implementierung von Cookies durch soziale Netzwerke beim Besuch unserer Seite vollständig unterbinden möchten, können Sie in Ihren Browser Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aktivieren. Eine Blockierung von Cookies kann jedoch zu eingeschränkter Nutzbarkeit der besuchten Seiten führen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Das vorgenannte Add-On ist beim Abruf unserer Seite über Browser mobiler Endgeräte unter Umständen nicht verfügbar In diesem Fall wie auch generell können Sie daher alternativ die Nutzung und Weitergabe der Daten an Google durch Klicken auf diesen Link verhindern. Bitte beachten Sie, dass es sich um einen so genannten Opt-Out Cookie handelt, der nur für www.boden-rechtsanwaelte.de und den jeweils benutzten Browser gültig ist. Löschen Sie die Cookies in Ihrer Browserchronik, müssen Sie bei einem weiteren Abruf unserer Seite den Link erneut klicken, um der Datennutzung zu widersprechen. Gleiches gilt, wenn Sie die Seite mit einem anderen Browser aufrufen

Auskunft und Löschung

Wenn wir Daten von Ihnen speichern, können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über diese verlangen und soweit wir nicht gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind, die Löschung verlangen. Bei einer freiwilligen Registrierung können Sie Ihre Angaben stets unter “Ihr Konto” einsehen. Dort können Sie Ihre Daten, wie z.B. Lieferadresse und Passwort jederzeit ändern. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zu ihrer Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung nach den gesetzlichen Voraussetzungen, u.a. wenn aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten die Löschung nicht zulässig ist. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Angaben oder bei Auskünften, Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an Herrn Rechtsanwalt Martin Boden unter kanzlei@boden-rechtsanwaelte.de.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ich bin mit der Verwendung meiner Daten gemäß der DATENSCHUTZERKLÄRUNG einverstanden.