Abmahnung erhalten?

Schlagwort: Persönlichkeitsrechte

Anspruch gegen Hotelbewertungsportal bei negativer Bewertung

Standard Vorschaubild

Das OLG Hamburg hat entschieden, dass im Falle eines klagenden Hotelunternehmens gegen eine negative Bewertung auf einem Hotelbewertungsportal, das bewertete Hotel eine sekundäre Darlegungslast trifft. Dass bedeutet, es muss darlegen, welche tatsächlichen Umstände für das Vorliegen des Positiven sprechen und somit die negative Bewertung widerlegen. OLG Hamburg, Urteil vom 30.06.2016 – 5 U 58/13 Im […]

Die Persönlichkeitsrechte von Kindern gehören nicht allein den Eltern

Standard Vorschaubild

Wenn Eltern Fotos ihrer Kinder auf Facebook posten…   Wer regelmäßig auf Facebook „unterwegs“ ist, dem wird es schon völlig vertraut sein. Freunde veröffentlichen stolz Fotos ihrer Sprösslinge. Der Freundeskreis kann teilhaben am ersten Schritt, am letzten Strandbesuch, an der Einschulung und so weiter und so fort. Facebook und Co. bieten hierzu eine tolle Möglichkeit. […]

Kategorien