Abmahnung erhalten?

Vertragsrecht Kategorie: Vertragsrecht

Corona und die Rechtsfolgen – Ansprüche bei Absagen von Messen und Events

Wie umgehen mit dem Corona-Virus? Die Verunsicherung über die richtigen Maßnahmen zur Eindämmung der nun auch in Deutschland drohenden Epidemie wirft ein besonderes Schlaglicht auf Großveranstaltungen wie Messen, Konzerte und Sportevents. Am 10.03.2020 wurden bereits in fünf Bundesländern Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern verboten oder ein Verbot zumindest geprüft. Für die betroffenen Veranstalter und […]

Martin Boden Mitautor des ICOM-Ratgeber „Honorare Verträge Urheberrecht“

Der Interessenverband Comic, Cartoon, Illustration und Trickfilm e.V. ICOM ist mit ca. 260 Mitgliedern -Comiczeichner und Autoren- einer der größten Berufsverbände für Comicschaffende in Europa. 1995 erschien erstmals der Ratgeber „Honorare, Verträge, Urheberrecht“ des Autors Christof Ruoss, der zuletzt 2002 grundlegend überarbeitet wurde. Neben praktischen Tipps und einer Einführung in das Urheberrecht war und sind […]

Irreführende Werbung eines Einrichtungshauses mit einer „Neueröffnung“

Standard Vorschaubild

Das OLG Hamm (Urteil vom 21.3.2017, Az.: 4 U 183/16) hat entschieden, dass die Werbung eines Möbelhauses mit „Neueröffnung“ irreführend ist, wenn gar keine Schließung erfolgte. Der Fall Im konkreten Fall hatte ein Einrichtungshaus, welches auch Küchen vertrieb, folgendermaßen geworben: „Wir feiern die die Neueröffnung unseres Einrichtungszentrums in I. Nach Totalumbau und großer Erweiterung. Genießen […]

Kategorien